Die Noten können Sie gratis downladen, und solange Sie die Stücke nur im privaten Rahmen spielen, müssen Sie dafür keine Gebühren entrichten. (Lassen Sie mich aber wissen, wie Ihnen die Stücke gefallen!) Für profesionelle Aufführungen beachten Sie bitte, dass die Aufführung selbstverständlich bei der zuständigen Verwertungsgesellschaft angemeldet werden muss (und dann die entsprechenden Gebühren zu entrichten sind)!